Aktuelles

Willkommen bei unserem neuen Nachrichten-Service !

In diesem Bereich bieten wir Ihnen, stündlich aktualisierte Nachrichten und Schlagzeilen aus verschiedenen Themenbereichen an.



Regierungsbildung gescheitert - Giuseppe Conte gibt auf

Alle warteten auf die Minister. Dann gibt Giuseppe Conte den Auftrag zur Regierungsbildung zurück. Das europakritische Bündnis aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega ist damit am Ende.

?Es gibt wenige Gelegenheiten, auch mal Gesicht zu zeigen?

5000 AfD-Anhänger demonstrieren in Berlin. Manche sind dafür Hunderte Kilometer durch Deutschland gefahren. Warum tut man sich so etwas an? Unser Autor ist mit ihnen zum Brandenburger Tor gezogen.

So erlebte WELT-Reporter Martin Heller die Proteste in Berlin

Auf der Kundgebung ?Zukunft für Deutschland? wurden Rufe gegen Kanzlerin Merkel, Flüchtlinge und Ausländer laut. WELT-Reporter Martin Heller berichtet von der AfD-Demonstration und den Gegenprotesten in Berlin-Mitte.

Seehofer will komplette Neuordnung des Asylsystems

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich für eine neue Asylorganisation aus. Den Masterplan für die so genannten Anker-Zentren hat er in der Schublade und will ihn übernächste Woche präsentieren.

?War die Gesinnung einiger handelnder Personen das Problem??

Zahlreiche politische Akteure wollen den BAMF-Skandal auf die große Bühne des Bundestags heben. Ein U-Ausschuss könnte diverse Fehler, vielleicht auch die Flüchtlingspolitik insgesamt aufklären. Aber finden die Fraktionen eine gemeinsame Linie?

In Erdogans Worten schwang Sorge, gar Angst mit

Die türkische Währung stürzt immer weiter ab. Alles wird teurer, viele Unternehmen können ihre Kredite nicht abbezahlen. Warum Erdogan das kurz vor der Präsidentenwahl gefährlich werden kann.

?Dann könnte die Stimmung auch kippen?

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz setzt in der Migrationsfrage auf einen harten Kurs. Er warnt auch die größeren EU-Staaten vor Selbstgerechtigkeit: Die werde die Spaltung in Europa vorantreiben.

Kims geheime militärische Sonderzone

Nach außen gibt sich Kim Jong-un betont diplomatisch. Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit hat Nordkoreas Machthaber allerdings zugleich eine Provinz zur militärischen Sonderzone erklärt ? Vorbereitungen für Verhandlungen mit den USA?

Schaukampf zweier Minister auf dem Rücken der Bundeswehr

Olaf Scholz und Ursula von der Leyen streiten über den Verteidigungshaushalt. Der Verlierer dabei ist die Bundeswehr. Nun hofft die Truppe auf Hilfe vom Bundestag ? mit einem Plan, der auf einen Bierdeckel passt.

50 Asylbewerber attackieren Polizisten ? Beamte werden getreten und geschlagen

Nach einem Streit rief der Sicherheitsdienst einer Flüchtlingsunterkunft die Polizei. Doch rund 50 Asylbewerber versammelten sich und griffen die acht Polizisten an. Ein Flüchtling griff zu einer Eisenstange.

N24-RSS-Feed