ARD Tagesschau

Aktuelle Meldungen der ARD Tagesschau


Australian Open: Kerber zieht locker ins Halbfinale ein

Nach einem souveränen Sieg gegen Madison Keys steht Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open in Melbourne. Dort trifft sie auf die Weltranglistenerste Simona Halep.

Ein Jahr nach Xis Davos-Rede: China von Freihandel weit entfernt

Vor einem Jahr hielt Chinas Staatschef Xi die Eröffnungsrede beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Darin versprach er freien Handel. Und was tut China tatsächlich? Eher das Gegenteil, sagen Kritiker. Von Steffen Wurzel.

Venezuela: Regierungstreue Versammlung verlegt Wahl nach vorne

Statt im Dezember soll in Venezuela schon im April ein neuer Präsident gewählt werden. Amtsinhaber Maduro verbessert dadurch seine Chancen weiter. Denn die Opposition kann so schnell keinen Wahlkampf organisieren. Von Anne-Katrin Mellmann.

Deutschland - Schauplatz innertürkischer Konflikte

Anschläge, Prügeleien, Drohungen: Deutsche Behörden verzeichnen vermehrt politisch motivierte Straftaten wegen innertürkischer Konflikte. Die Offensive in Nordsyrien verstärkt die Spannungen. Von Elmas Topcu.

SPD-Eintrittswelle: Nur mal eben die GroKo verhindern?

Es ist ein erstaunlicher Mitgliederboom, den die SPD gerade erlebt. Sind das alles Neu-Genossen, die nur die GroKo verhindern wollen? Oder hat sie der Parteitag am Wochenende überzeugt? Von Jörg Seisselberg.

Libyen: Mehr als 20 Tote bei Doppelanschlag in Bengasi

In der libyschen Stadt Bengasi sind kurz hintereinander zwei Autobomben explodiert. Mehr als 20 Menschen starben. In Libyen herrscht seit dem Sturz des Diktators Gaddafi Chaos.

US-Senat bestätigt Powell als neuen Fed-Chef

Der US-Senat hat Jerome Powell als neuen Chef der US-Notenbank Fed bestätigt. Der 64-Jährige war von Präsident Trump nominiert worden. Viel ändern wird sich mit ihm wohl nicht.

Touristen müssen noch länger auf Rettung aus Schweizer Höhle warten

Ursprünglich hatte es geheißen, bis Donnerstag sind sie wieder draußen. Doch die acht Männer werden noch länger in der Schweizer Höhle festsitzen. Vor dem Wochenende dürfte der überflutete Weg zum Ausgang nicht frei sein.

Türkische Offensive: 5000 Menschen fliehen aus Afrin

Die Türken rücken vor, die Kurden schlagen zurück - und mittendrin Hunderttausende Zivilisten. 5000 Menschen sind vor der türkischen Offensive bereits geflohen, Tausende können die Enklave Afrin jedoch nicht verlassen.

15-Jähriger in High School in Kentucky erschießt zwei Mitschüler

Bei einer Schießerei an einer Schule im US-Bundesstaat Kentucky sind zwei Schüler getötet und 17 verletzt worden. Der Schütze, ein Mitschüler, wurde von der Polizei gestellt. Von Gabi Biesinger.

US-Justizminister Sessions von Sonderermittler befragt

Als wohl erstes Mitglied im Trump-Kabinett ist US-Justizminister Sessions zur Russland-Affäre befragt worden. Die Vernehmung durch das Team des Sonderermittlers Mueller dauerte mehrere Stunden.

Designierter Ausschuss-Chef der AfD: Islamhetze per Mail

Die AfD darf künftig den Chef des Haushaltsausschusses stellen. Peter Boehringer soll es werden. Doch E-Mails, die NDR und WDR vorliegen, zeichnen das Bild eines Islamhassers. Von Sebastian Pittelkow und Katja Riedel.

Ohne USA: Restliche Partner einigen sich auf neuen TPP-Vertrag

Trump will bekanntlich nicht mehr - die übrigen Partnerländer aber schon: Elf Staaten haben sich laut dem kanadischen Premier Trudeau auf einen neuen Vertrag für das Freihandelsabkommen TPP geeinigt.

Russische Top-Sportler für Olympia gesperrt

Zweieinhalb Wochen vor den Olympischen Spielen hat das IOC die Startliste der Russen weiter ausgedünnt. Vier Top-Sportler dürfen nun nicht nach Südkorea.

Digitalisierung: Jeder Dritte fühlt sich überfordert

Obwohl die meisten Deutschen das Internet nutzen und die Gesellschaft immer digitaler wird, fühlen sich viele Menschen damit überfordert. Was bedeutet das für unsere Zukunft? Von Sophia Stritzel.

Rüstungsexporte in Spannungsgebiete auf Rekordhoch

Noch nie hat eine Bundesregierung mehr Rüstungsexporte in Spannungsgebiete genehmigt als die GroKo in den vergangenen Jahren. Dabei hatte vor allem die SPD eine restriktive Politik versprochen. Von Arnd Henze.

Kommentar zu Rüstungsexporten: Ein Armutszeugnis

Dass die Türkei offenbar deutsche Panzer gegen Kurden einsetzt, zeigt: Auch bei Rüstungsexporten an NATO-Partner muss man genauer hinschauen. Die Bundesregierung macht es sich zu einfach, meint Andreas Flocken.

Bundessozialgericht stärkt Versicherungsschutz für Schüler

Die Arbeit in schulischen Projektgruppen steht auch außerhalb des Schulgeländes grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das hat jetzt das Bundessozialgericht entschieden.

Auf Bewährung: EU-Liste zu Steueroasen

Sie gelten als Steuerparadiese und landeten deshalb auf der Schwarzen Liste der EU: Mehrere Länder stehen jetzt nicht mehr am Pranger - weil sie besser kooperieren wollen. Aber reicht das? Von Ralph Sina.

Nominierungen verkündet: Fatih Akin ist aus dem Oscar-Rennen

Die Oscar-Hoffnungen des deutschen Regisseurs Fatih Akin sind geplatzt: Sein NSU-Thriller "Aus dem Nichts" geht bei den Nominierungen für den begehrten Goldjungen leer aus. Großer Favorit ist "Shape of Water".

Bahn setzt auf Funk - und mehr Züge

Funk statt fester Signale: Milliardenteure Leittechnik soll 400.000 Kilometer Kabel überflüssig machen und 20 Prozent mehr Zugverkehr ermöglichen. Zwischen Berlin und München ist die Technik bereits im Einsatz.

Razzien in der Türkei: Oppositionelle im Visier

Die Türkei geht nicht nur militärisch gegen Kurden in Syrien vor. Im eigenen Land wurden mehrere Politiker der Oppositionspartei HDP festgenommen - ihnen wird Propaganda vorgeworfen.

Vier Tote bei Kollision von Kleinflugzeug und Hubschrauber

Vier Menschen sind beim Zusammenstoß eines Kleinflugzeugs mit einem Hubschrauber in der Nähe von Philippsburg in Baden-Württemberg gestorben. Der Helikopter war auf einem Trainingsflug. Die Ursache ist noch unklar.

AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss

Peter Boehringer (AfD) wird Vorsitzender des wichtigen Haushaltsausschusses im Bundestag. Dieses Amt wird traditionell von der stärksten Oppositionsfraktion besetzt. Auch zwei weitere Ausschüsse werden künftig von der AfD geleitet.

Paul Ehrlich Preis für Forschung zu Autoimmunkrankheiten

Wie entstehen Krankheiten wie Rheuma oder Schuppenflechte und wie können sie bekämpft werden? Ein US-Amerikaner und ein Israeli haben dazu grundlegende Antworten geliefert. Dafür sind sie mit dem Paul-Ehrlich-Preis geehrt worden. Von Gabor Paal.

Aktuelle Meldungen der ARD Tagesschau


SPIEGEL-ONLINE